E-Book Reader und E-Books

Logo Ebookprofis

E-Book Reader und E-Books laufen den normalen Büchern den Rang ab

Amazon ist wohl einer der bekanntesten Anbieter, der neben E-Books auch seine eigenen E-Book Reader im Internet zum Kauf anbietet. Bei den meisten Anbietern müssen Sie die E-Books nicht unbedingt kaufen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit sich Vorschauversionen neuer Bücher oder bestimmte durch den jeweiligen Anbieter ausgesuchte E-Books kostenlos auf Ihren Reader zu laden. Zahlreiche Tipps und viele interessante Informationen zu diesem Thema finden Sie auf www.ebookprofis.com.

Anfangs konnten die E-Books ausschließlich nur am Laptop oder PC mit Hilfe einer entsprechenden Software gelesen werden. Als dann der Kindle von Amazon als erster Reader für E-Books vorgestellt wurde, änderte sich dies schlagartig. Inzwischen werden nahezu alle Bücher, die bei Amazon neu erscheinen, für die Nutzer der Kindle E-Book Reader auch als Version für den Kindle zum Kauf angeboten. Zahlreiche andere Händler und Anbieter haben diesen Trend inzwischen erkannt und ihr Angebot entsprechend ergänzt oder erweitert. Deshalb gibt es mittlerweile nicht nur viele verschiedene E-Book Reader, wie z.B. den Kobo eBook Reader,sondern natürlich auch die dazugehörigen Shops, um die entsprechenden E-Books kaufen zu können.

Der Hauptvorteil moderner E-Book Reader liegt in allererster Linie in der technischen Ausstattung dieser, welche zum Lesen von Texten konzipiert wurde. Die in diese Reader eingebauten Bildschirme sind besonders schonend für die Augen der Leser. Die ausgereifte Technik sorgt mitunter dafür, dass Sie das Lesen eines solchen E-Books mit dem Lesen eines Buches in Papierform tatsächlich vergleichen können. Ein weiterer Vorteil ist die Platzersparnis im Bücherregal sowie die Möglichkeit E-Books kostenlos zu bekommen.