Fünf Fragen an … mich.

Carmen Vicari betreibt einen Bücherblog (Carmens Bücherkabinett), ich stellte mich ihren Fragen.

 

Carmen Vicari: Wieso hast Du Dich beim Schreiben für das Genre Krimi entschieden?

Detlef Krischak: Ich liebe Kriminalromane, die skandinavischen Autoren mag ich besonders. Schon seit meiner Jugend bin ich ein Krimi-Vielleser, da war es naheliegend, dass ich mich auf dieses Genre eingelassen habe.

Es bereitet mir außerdem große Freude, solche Geschichten mit Bösewichten zu entwickeln. Und ich sehe mir viele Krimis im Fernsehen an, allein schon deshalb, um selbst neue Ideen für neue Geschichten zu finden.

Zudem finde ich es interessant, den Guten gegen den Bösen antreten zu lassen und am Ende gewinnt immer das Gute … ist doch schön!

Die restlichen Antworten finden Sie unter diesem Link!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz